„Darf ich bitten?“- Open Air-Tanztee für Junggebliebene

Am Sonntag, den 15. Juni 2014 von 15.00 bis 17.00 Uhr verwandelt sich der Alexanderplatz in Höhr-Grenzhausen in eine Tanzfläche für alle tanzbegeisterten Junggebliebenen.
plakat tanztee 2014 webWährend des zweistündigen Liveprogramm des bekannten Musikentertainers Hans-Jürgen Weiler bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein sind Sie eingeladen, das Tanzbein zu schwingen.
Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen gemütlichen und beschwingten Nachmittag bei Kaffee, Kuchen oder einem Eis, treffen Sie andere Tänzer und Tänzerinnen und legen Sie eine „flotte Sohle aufs Parkett“. Natürlich werden Stühle und Tische bereitgestellt.

Höhr blüht auf!

Eine gemeinsame Aktion des Quartiersmanagement Höhr, Pro Höhr-Grenzhausen – Gewerbe engagiert sich und der Stadt Höhr-Grenzhausen.
Gemeinsam wurden mit tatkräftiger Unterstützung des städtischen Bauhofs, Mitarbeitern des Quartiersmanagements, Stadtbürgermeister Michael Thiesen sowie Vorstandsmitgliedern von Pro Höhr-Grenzhausen Blumenkübel mit bunten Blumen bepflanzt. Rund 30 Pflanzkübel blühen nun vor zahlreichen Geschäften im Sanierungsgebiet auf.

Austausch von mangelhaftem Material

Bei dem Baustellentermin am 20.05.2014 fiel den Beteiligten auf, dass sich in ein paar kleinen Bereichen die Natursteinbeläge vom Unterbeton lösen. Bei näherer Untersuchung konnte man augenscheinlich feststellen, das die eingesetzte Haftschlämme nicht ordnungsgemäß geliefert oder verarbeitet worden ist. Um Spätschäden auszuschließen müssen die kompletten Natursteinarbeiten, das heißt Mittelrinne und Pflasterkreise neu ausgeführt werden.
mangel_3ba
Auf Grund der bisher hervorragenden Witterung wird der Fertigstellungstermin des ersten Bauabschnitts am 13. Juni durch diese überraschend eingetretenen Arbeiten nicht gefährdet. Alle am Bau Beteiligten gehen davon aus, dass schon nach Pfingsten eine Befahrung der Mittelstraße bis zur Bäckerei Conrad möglich ist.

Privatpraxis für Hypnose und Psychotherapie in Höhr-Grenzhausen

In diesem Monat eröffnete Heilpraktikerin Anja Rösch-Becker ihre Privatpraxis im „Anizee-Zentrum“ in Höhr-Grenzhausen. Bereits seit vielen Jahren führte sie im Rhein-Main-Gebiet eine Praxis für ganzheitliche Therapieverfahren und energetisches Coaching und arbeitet in diesem Bereich erfolgreich deutschlandweit. Nun hat sie in dem repräsentativen und exklusiven Villengebäude in der Rathausstraße 41 die idealen räumlichen Voraussetzungen gefunden, hier sollen außerdem künftig auch ergänzende Therapieformen und Kurse angeboten werden.
Roesch-Becker
„Der ganzheitliche Aspekt steht bei meiner Arbeit immer im Fokus“, betont Frau Rösch-Becker. Neben der Hypnose runden verhaltenstherapeutische Maßnahmen und weitere ganzheitliche Unterstützungsverfahren das Therapie-Angebot von Anja Rösch-Becker ab. Für ein kostenloses Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an die 02624-9435940, weitere Informationen im Internet www.anizee.de
Stadtbürgermeister Michael Thiesen wünscht Frau Rösch-Becker einen guten Start und für die Zukunft zufriedene Patienten sowie viel Glück und Erfolg.

Public Viewing live auf dem „Alex“

Es ist wieder Sommermärchen-Zeit!
Die größte Fußball Party in Höhr-Grenzhausen kehrt vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 zurück auf den Alexanderplatz.

public_viewing_2014_hoehr_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle fußballbegeisterten Fans dürfen sich auf das Public Viewing zu allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft freuen.
Auf Großbildleinwand mit Rückprojektionstechnik! Live in der Innenstadt auf dem Alexanderplatz! Der Eintritt ist frei!
Alle WM-Spiele mit deutscher Beteiligung
Deutschland – Portugal – Montag, 16.06. – 18.00 Uhr
Deutschland – Ghana – Samstag, 21.06. – 21.00 Uhr
USA – Deutschland – Donnerstag, 26.06. – 18.00 Uhr

Weitere Spiele folgen (hoffentlich)!

Geschäftseröffnung „Krautgartner – Uhren, Schmuck & Accessoires“ in Höhr-Grenzhausen

Das neue Schmuckgeschäft in der Rathausstraße 33 bietet eine vielfältige Auswahl an Uhren, Schmuck und Accessoires für jeden Anlass – vom kleinen Präsent bis zum hochwertigen Schmuck. Dort finden Sie ausgewählten Modeschmuck, zeitlose Perlen sowie trendigen Edelstahl- und Silberschmuck  in allen Preiskategorien.

Foto v. l. Stadtbürgermeister Michael Thiesen, Tina Fries und Walter Krautgartner Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratuliert herzlich, wünscht einen guten Start und viel Erfolg.

Foto v. l. Stadtbürgermeister Michael Thiesen, Tina Fries und Walter Krautgartner
Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratuliert herzlich, wünscht einen guten Start und viel Erfolg.

Servicestark und kompetent – das ist die Philosophie von Walter Krautgartner. Der Geschäftsführer und Inhaber blickt auf über 30 Jahre Erfahrung in allen Belangen rund um den Schmuck zurück und steht den Kunden mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Batterie- und Uhrbandwechsel, Schmuckreparaturen und -reinigung, Ohrlochstechen mit medizinischem Schmuck, Gravuren und personalisierte Schmuckstücke sowie Messerschleifen gehören zu seinem Handwerk.“

Papierstube Prinz eröffnet Onlineshop

Die seit 18 Jahren in Höhr-Grenzhausen ansässige Papierstube Prinz hat ihr Angebot um einen Onlinehandel erweitert. Ab sofort besteht die Möglichkeit, Büroartikel und Schreibwaren für den Schulbedarf sowie Schulbücher direkt online zu bestellen. Auf Wunsch wird jede Bestellung durch den betriebseigenen Lieferservice direkt zum Kunden geliefert.

Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratuliert zur Eröffnung und wünscht weiterhin zufriedene Kunden und viel Erfolg.

Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratuliert zur Eröffnung und wünscht weiterhin zufriedene Kunden und viel Erfolg.

Für Geschäftsführerin Andrea Prinz und Sohn Konstantin Prinz, der für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist, ist dies ein wichtiger Schritt, um eingeschränkt mobile Mitmenschen zu unterstützen und somit das Einkaufsverhalten und die Kundenbindung vor Ort zu stärken.
Weitere Informationen finden Sie unter www.papierstube-prinz.de

Osterhasen-Alarm auf dem Alexanderplatz

Bei strahlendem Sonnenschein lud das Quartiersmanagement Höhr-Grenzhausen kurz vor Ostern zu einer Open-Air-Bastelaktion für die ganze Familie auf den Alexanderplatz ein.
2014 Osterbasteln 01 QM
Von Oma bis zum Enkelkind waren alle eingeladen, mitzumachen und mit etwas Phantasie und Kreativität aus Waschlappen und Perlen kleine Osterhasen zu gestalten. Bereits nach kurzer Zeit konnte sich der Osterhase über viele niedliche Helferhasen freuen. Und wie man auf dem Foto gut erkennen kann, freute sich nicht nur der Osterhase, sondern auch die kleinen Bastler.

Straßenverlauf in der Mittelstraße nimmt Gestalt an

IMAG20811Die neue Mittelrinne wird zurzeit gepflastert – spätestens jetzt wird der zukünftige Straßenverlauf sichtbar. Damit die neue Mittelrinne den Anforderungen des Kraftfahrzeugverkehrs stand hält und die Entwässerung der Straße gewährleistet ist, werden die Fugen mit einem speziellen Mörtel verklebt, der nun mehrere Tage aushärten muss. Die „Rundlinge“ werden aus den gleichen Steinen hergestellt und dienen als Gestaltungselemente. Die neue leichte „Verschwenkung“ im Straßenverlauf soll den fließenden Verkehr verlangsamen. Wir bitten Sie weiterhin, die ortsansässigen Geschäfte und Unternehmen gerade auch jetzt in der aktuellen Bauphase zu unterstützen.