Spiel- und Spaßtag bei bestem Wetter

„Let´s play – Spieleparty im Ferbach war wieder ein voller Erfolg“

Das Wetter hatte ein Einsehen und so folgten bei strahlendem Sonnenschein viele Familien der Einladung des Familienzentrums der ev. Kirchengemeinde und des Quartiersmanagement Höhr-Grenzhausen zur Spieleparty auf dem Ferbachspielplatz.
Beide Institutionen organisierten am Donnerstag , den 23. April 2015 in Kooperation ein Angebot für Jung und Alt. Von 16.00 – 18.00 Uhr erwarteten die Besucher u. a. ein Bobby-& Laufradparcours, Kinderschminken,sowie jede Menge Kleinspielgeräte wie Hüpfbälle, Pedalos, Stelzen, Bällen usw.
Für die Eltern war mit Kaffee und Picknickdecken ebenfalls gesorgt. Zudem bot natürlich auch der Ferbachspielplatz mit seinen unterschiedlichen Spielmöglichkeiten und dem Bachlauf ein nicht nur für die Kinder reizvolles Ambiente.
„Ich werde die pinkfarbene Prinzessin mit dem Einhorn!“ Die Mädels waren sich einig: beim Kinderschminken mußte möglichst viel pink und Glitzer her. Doch auch einige kleine Ritter und Tiger verließen die Spieleparty sichtlich zufrieden.
Iris Westphal vom Familienzentrum der ev. Kirchengemeinde und Karin Probst-Bayer vom Quartiersmanagement Höhr-Grenzhausen sind begeistert vom regen Zuspruch auf ihre gelungene, gemeinsame Aktion und vom positiven Feedback durch die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher.
Und wer noch mehr Lust auf Spielen hat, der ist herzlich eingeladen, am Donnerstag, den 18.06.2015 von 15.30 – 17.30 Uhr zum AWO-Seniorenzentrum Kannenbäckerland zu kommen. Hier warten auf dem Aussengelände wieder viele Spielmöglichkeiten auf alle kleinen und großen Spielbegeisterten.
Nächstes Kooperationsprojekt des Familienzentrums der ev. Kirchengemeinde und des Jugend- & Kulturzentrums „Zweite Heimat“ wird das Familienpicknick im Park von Höhr-Grenzhausen am Sonntag, den 14. Juni 2015 von 11.00 – 14.00 Uhr bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein sein. Hierzu laden wir bereits jetzt ganz herzlich ein!

Barrierefreie Wanderung

Plakat Barrierefreie Wanderung niedrig
Der Arbeitskreis „Barrierefreie Innenstadt“ freut sich, Sie und Ihre Familien sowie Freunde bei der Wanderung am 02. Mai 2015 zu begrüßen.
Die Tour ist speziell für mobilitätseingeschränkte Menschen als barrierefreie Wanderung geplant. Groß und Klein sind eingeladen mit und ohne Kinderwagen, Rollator, Rollstuhl oder Rollschuhen teilzunehmen.
Wir treffen uns um 14:30 Uhr vor dem Seniorenzentrum Bethesda in der Rathausstraße und starten von dort aus in Richtung Keramikmuseum in der Lindenstraße. So besteht im Anschluss an die Veranstaltung die Möglichkeit in der Cafeteria des Keramikmuseums Kaffee und Kuchen zu verzehren.
Für Teilnehmer die mit einem Rollator oder Rollstuhl mitkommen, besteht die Möglichkeit nach der Veranstaltung nach Hause gefahren zu werden.
Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei uns:
02624/947568 oder via E-Mail: qm@hoehr-grenzhausen.de

Lets play! Spiel- und Spaß-Party am Ferbach-Spielplatz

Plakat Weltfamilientag 2015 web
Wir laden alle spielbegeisterten Kinder, Mamas, Papas, Opas und Omas zum gemeinsamen Spielen mit verschiedenen Außenspielgeräten wie Hüpftiere, Pedalos, Jongliermaterial, Fallschirm usw. auf den Ferbachspielplatz ein. Zudem findet als kleines Bonbon für die angehenden Prinzessinen, Tiger und Paradiesvögel „Kinderschminken“ statt. Wer sich auf dem Ferbach-Spielplatz zum Picknick zusammenfinden möchte, für den halten wir Picknickdecken und Kaffee bereit. Zudem können alle angehenden Rennfahrer und Rennfahrerinnen ihr Talent auf einem Bobbycar – und Rollerparcours unter Beweis stellen. Am Donnerstag, 23.04.15, 16.00 – 18.00 Uhr am Ferbachspielplatz!