Yoga im Zentrum ist umgezogen

Yoga im Zentrum macht seinem Namen alle Ehre, denn die frisch renovierten Räume befinden sich genau in der City von Höhr. In der Rathausstraße 6 im 1. Obergeschoss ist es gelungen, aus alter Bausubstanz Räumlichkeiten mit einer ganz besonderen Note zu schaffen. Betritt man den Unterrichtsraum ist es nicht zu übersehen, dass viele Accessoires aus den yogischen Kulturkreisen stammen, die Petra Görlitz von ihren Reisen mitgebracht hat. Die traditionelle Yoga-Richtung, Vini-Yoga genannt, die ausschließlich unterrichtet wird, bietet jedem Menschen die Möglichkeit am Unterricht teilzunehmen. Es ist wichtig zu sagen, dass dieses Yoga eine Jahrhunderte alte Erfahrungsweisheit ist, der man vertrauen kann.

yoga

Der Beigeordnete Horst Eberl gratuliert Frau Görlitz zur Eröffnung der neuen Räume

Petra Görlitz, die ihre Ausbildung beim BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland) absolviert hat und seit 15 Jahren unterrichtet, freute sich über das große Interesse und den Besuch des Beigeordneten Horst Eberl in Vertretung von Stadtbürgermeister Thiesen am Eröffnungstag. Das Schweinchen, das für Deliah Necker gefüttert wurde, ist mehr als satt geworden. Dafür bedankt Frau Görlitz sich recht herzlich.