Es bewegt sich was in Höhr-Grenzhausen und im Quartiersmanagement!

Es bewegt sich was in Höhr-Grenzhausen: Eine zweite große Baustellenphase, der 2. BA, steht nach den Osterferien an und die Sanierung eines wunderschönen Fachwerkgebäudes in der Rathausstraße lockt tagtäglich viele interessierte und neugierige Gesichter in die Innenstadt.

„Parkleitsystemflyer“ für den Einzelhandel im Sanierungsgebiet Höhr und eine Homepage für das Quartiersmanagement wurden erstellt, Gewerbetreibende in der Innenstadt erhielten Besuch vom Team des Quartiersmanagements und die ersten Treffen der Werkstätten unter neuer personeller Begleitung wurden durchgeführt.

Eine Anliegerversammlung zum zweiten Bauabschnitt in der Rathausstraße fand vergangene Woche statt, in welcher das Ingenierbüro Klabautschke über die geplanten Ausbauarbeiten berichtete.

Man sieht – das Quartiersmanagement Höhr hat inzwischen volle Fahrt aufgenommen. In den vergangenen Tagen war das Team des Quartiersmanagement in den Geschäften in der Innenstadt unterwegs um sich vorzustellen und mit den Gewerbetreibenden gemeinsame Sorgen und Nöte aber auch tolle Ideen und kreative Lösungsvorschläge für das ein oder andere Problem zu erarbeiten. So konnte inzwischen vielen Gewerbetreibenden der „Parkleitsystem-Flyer“ erstellt und ausgehändigt werden. Auf diesen Handzetteln können Kunden bereits jetzt (runde 4 Wochen vor dem Baustellenbeginn in der Innenstadt) erkennen, welche Umleitungen und Parkmöglichkeiten während der 6-monatigen Baustelle genutzt werden können. Dabei setzt das Quartiersmangement auf den frühen Informationsfluss. Die Kunden, die diese Informationen bereits jetzt erhalten, haben genügend Zeit sich ihre Alternativrouten zu überlegen und ihren Geschäften treu zu bleiben. Weitere Interessenten an dem Parkleitsystem können sich gerne beim Quartiersmanagement Höhr melden (Tel.: 02624/947568 oder qm@hoehr-grenzhausen.de).

Die Planungen für die Kirmes, das City- und Brunnenfest sowie viele weitere kleine Events laufen auf Hochtouren. Weiterhin wurde eine neue Homepage des Quartiersmanagement entwickelt. Diese enthält unter www.sanierung.hoehr-grenzhausen.de alle Informationen rund um die Innenstadtsanierung, Baustelleninfos, Umleitungsmeldungen, Veranstaltungshinweise, Bürgerbeteiligungsprojekte und vieles mehr. Ein Kontaktformular ermöglicht den schnellen Austausch zwischen Bürger und Quartiersmanagement. Auch eine eigene Facebook Fanpage wurde für das Quartiersmanagement Höhr eingerichtet.
Es bewegt sich also etwas – nicht nur im Sanierungsgebiet sondern in der gesamten Stadt. Das Team des Quartiersmanagement Höhr freut sich auf weitere spannende Projekte und sieht der Baustellenphase optimistisch entgegen. Insbesondere der bereits wunderschön gestaltete Bereich um den Alexanderplatz beweist, dass aus unserem Höhr-Grenzhausen eine noch schönere Stadt werden wird.

Schreibe einen Kommentar