Ideen zur Entwicklung der Innenstadt

Broschüre zum Durchblättern anklicken!

In den vergangenen vier Jahren hat der neue Gewerbeverein „Pro Höhr-Grenzhausen“ viel für die Entwicklung der Innenstadt getan. Gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Höhr wurden zahlreiche Projekte in die Tat umgesetzt.
Darauf sind wir sehr stolz und genau an diese Erfolge möchten wir anknüpfen.
Nur gemeinsam werden wir eine erfolgreiche Belebung der Innenstadt weiter entwickeln können!
Dazu haben wir konkrete Ideen ausgearbeitet, die wir gemeinsam mit der Stadt Höhr-Grenzhausen, den Mitarbeitern aus der Verwaltung, dem Quartiersmanagement und natürlich mit Ihnen umsetzen möchten.
Lesen Sie auf den nächsten Seiten, was Pro Höhr-Grenzhausen in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt hat und welche weiteren Ideen wir für die Zukunft entwickelt haben!

Guido Kröff, 1. Vorsitzender
Pro Höhr-Grenzhausen e.V.

www.pro-hoehr-grenzhausen.de

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Höhr-Grenzhausen und Umgebung!
Bereits zum zwölften Mal laden wir Sie recht herzlich ein, unseren Weihnachtszauber am Samstag, 09. Dezember 2017, zwischen 14 und 22 Uhr zu besuchen, um mit Familie, Freunden und Bekannten einen stimmungsvollen und gemütlichen Nachmittag in unserer Stadt zu verbringen.
Nach den tollen Erfolgen der letzten Jahre, findet der Weihnachtszauber weiterhin auf dem Töpferplatz statt.
Wir, die Stadt Höhr-Grenzhausen, vertreten durch Stadtbürgermeister Michael Thiesen, das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und das Quartiersmanagement Höhr sowie Pro Höhr-Grenzhausen haben uns wieder sehr viel Mühe gegeben, Ihnen ein breites Angebot an schönen selbst gemachten Weihnachtsgeschenken und leckeren Speisen anbieten zu können. Auch in diesem Jahr werden wir wieder 20 weihnachtliche Hütten für den Weihnachtszauber aufstellen können.

Viele alt bekannte Gesichter und Stände warten auf Sie liebe Besucher und auch einige neue Teilnehmer konnten wir gewinnen. Der Nikolaus kommt für die kleinsten Besucher schon am Nachmittag ab 16.30 Uhr und hält kleine Präsente bereit. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenfalls wieder bestens gesorgt sein.
Zum ersten mal nehmen auch rund 14 Keramikwerkstätten aus Höhr-Grenzhausen mit einer gemeinsamen Präsentation am Weihnachtszauber teil. Individuelle Gebrauchskeramik, zumeist entstanden auf der Töpferscheibe, Schmuck oder künstlerische Einzelstücke werden exklusiv im schönen Zirkuszelt präsentiert. Das neue Motto der Keramikstadt „Höhr-Grenzhausen deckt den Tisch“ wird hier wörtlich genommen.
Musikalisch wird der Weihnachtszauber in diesem Jahr durch Hubertus von Garnier und das Duo SelSon vom Gymnasium im Kannenbäckerland begleitet. Hubertus von Garnier begeistert mit seiner raumfüllenden Stimme, warm und rau, kraftvoll und sanft zugleich. Einfach wohlklingend – und irgendwie noch viel mehr als nur das. Von 19 bis 22 Uhr wird er mit weihnachtlichen Liedern den Platz mit seiner Stimme unterhalten. Das Duo SelSon (
Tien-Son Nguyen und Selin Kurban, 10. Klasse am GiK) tritt sogar gleich zweimal auf und interpretiert um 14.30 und um 17.45 Uhr mit Klavier und Gesang Lieder wie Merry Christmas everyone, Do they know its Christmas oder Halleluja.

Der örtliche Einzelhandel lädt zum langen Samstag des Einzelhandels ein, damit Sie in Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe in Höhr-Grenzhausen erledigen können.
Wir freuen uns sehr auf Sie und Ihre Teilnahme an unserer schönen, besinnlichen Veranstaltung, die inzwischen zur festen Tradition im Herzen unserer schönen Innenstadt geworden ist. 

Weihnachtszauber in Höhr-Grenzhausen am Samstag, 9. Dezember 2017, von 14.00 bis 22.00 Uhr

Mit herzlichen Grüßen
Michael Thiesen – Bürgermeister der Stadt Höhr-Grenzhausen
Guido Kröff – 1. Vorsitzender Pro Höhr-Grenzhausen
Werner Bayer – Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“
Das Team des Quartiersmanagement Höhr-Grenzhausen

Wir suchen noch Verkaufsstände für den Weihnachtszauber

Der Weihnachtsmarkt findet wie jedes Jahr am 2. Adventswochenende statt, dieses Jahr am 9. Dezember. Aus organisatorischen Gründen findet der Weihnachtsmarkt entgegen vorhergehender Ankündigungen nur am Samstag statt. Dieses Jahr ist die Hüttengebühr für Verkaufsstände kostenlos, ausgenommen davon sind Getränkestände (Alkoholische Getränke) sowie Speisenstände.
Für weitere Informationen bitte E-Mail an info@pro-hoehr-grenzhausen.de oder Telefonisch unter 02624-4414.

Impressionen zum City- und Brunnenfest 2017

City- und Brunnenfest 2017

Bummeln, Shoppen, Schlemmen… und vieles mehr!
Höhr-Grenzhausen feiert großes City- und Brunnenfest

Kommen Sie nach Höhr-Grenzhausen und sehen sie im Rahmen des City- und Brunnenfestes, wie schön der sanierte Stadtkern in den letzten Jahren geworden ist. Das Fest, welches weit über die Grenzen von Höhr-Grenzhausen hinaus bekannt ist, bietet 2017 erneut besonders zahlreiche Attraktionen für die Besucher.
Die großzügige Marktzone bietet den Besuchern mit über 60 Ständen zahlreichen Attraktionen. Auf der Schlemmermeile spielt die „Rentnerband“ ab 11 Uhr zum Frühschoppen auf. Kulinarisch wird unter Federführung der weit über die Grenzen des Kannenbäckerlandes hinaus bekannten Hotels „Zugbrücke“ und „Heinz“ gemeinsam mit weiteren Gastronomen und Vereinen eine ansprechendes gastronomisches Angebot auf dem Alexanderplatz präsentiert. Westerwälder Köstlichkeiten gibt es dort genauso wie leckere Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen.

Die Automeile begeistert mit modernen Autos, Oldtimern und Traktoren. Selbst E-Autos und Segways können getestet bzw. Probe gefahren werden.
Besuchen sie auch die Ausstellung von historischen und aktuellen Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr Höhr-Grenzhausen. In der Shoppingmeile kann nach Herzenslust gebummelt, eine Modenschau genossen und auch darstellendes Handwerk bestaunt werden. Am Nachmittag spielt nach einer Frisuren Show und Square-Dance Darbietungen die Band „Floor 6“ mit Hits der 60er und 70er auf und der Kinderflohmarkt in der Töpferstraße, Hüpfburg, Ponyreiten und viele weitere Kinderaktionen lassen auch die Kleinsten an diesem tollen Event teilnehmen.


Auch in diesem Jahr ist mit dem City- und Brunnenfest ein verkaufsoffener Sonntag verbunden, die Geschäfte haben von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
Freuen Sie sich auf ein attraktives und vielseitiges Programm, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Parkplätze stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.
Schauen, ausprobieren, mitmachen, bummeln, zuhören, einkaufen und genießen – das alles bietet das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag (13.00 – 18.00 Uhr) am 13. September von 11.00 bis 19.00 Uhr in Höhr-Grenzhausen.
Organisiert wird das City- und Brunnenfest von der Stadt Höhr-Grenzhausen in Kooperation mit „Pro Höhr-Grenzhausen e.V.“, dem Quartiersmanagement und dem Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und selbstverständlich ist der Eintritt zum Fest und allen Programmpunkten frei.

 

www.city-und-brunnenfest.de

Höhr-Grenzhausen hat gefrühstückt (2017)

Höhr-Grenzhausen hat es einfach mal wieder getan. Fast 1500 Menschen haben am vergangenen Sonntag in Hilgert, Hillscheid, Grenzau, Kammerforst und eben auch in Höhr-Grenzhausen gemeinsam gefrühstückt. Danke an alle, die vor und hinter den Kulissen zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben sowie der Bäckerei Conrad, dem REWE B.J. Hoffmann und dem Radio Westerwald – Die Wäller Welle.

« 1 von 4 »

Liebe Frühstücker…

Am 18. Juni ist es wieder soweit: Über tausend Höhr-Grenzhäuser decken den Frühstückstisch. Familien, Nachbarschaften und ganze Straßenzüge bilden fröhliche Gemeinschaften. Mehr Spaß, tolle Gewinne und den „Blick über den eigenen Teller-Rand” verspricht dieses Jahr unsere neue Foto-Aktion: Einfach ein Foto von eurer Frühstückstafel machen, direkt am Sonntag hier posten und dann schauen, was es bei Nachbars so Leckeres gibt…
Einzige Vorgabe: Foto von senkrecht oben aufnehmen und noch am Sonntag posten.
So wird das Früh-Stück zum Glück-Stück: Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Verzehrgutscheine im Wert von je 100,- Euro, gesponsert von den Frühstücks-Profis Hotel Heinz und Hotel Zugbrücke (vielen Dank dafür!!). Die Gewinner werden bis bis 30.06.2017 bekannt gegeben.
Viel Spaß und guten Appetit wünscht euch das Team vom Quartiersmanagement in Kooperation mit PRO Höhr-Grenzhausen!
Wir freuen uns auf eure Foto-Ideen …. und ab geht der Post!

Eigenes Radioprogramm zu Höhr-Grenzhausen frühstückt!

Einschalten und reinhö(h)ren! Ihre Musikwünsche und Grüße im Frühstücksradio!
Am 18. Juni gibt es exklusiv zu „Höhr-Grenzhausen frühstückt“ das passende Radioprogramm unter www.radiowesterwald.de.

Diese einmalige Idee haben wir gemeinsam mit Radio Antenne Westerwald entwickelt und so serviert der Sender ab 9 Uhr, speziell und noch vor dem offiziellen Sendestart im September Informationen, Musik und mehr zum Frühstücksevent des Jahres – quasi als Appetit-Häppchen vorab!
Grüßen Sie befreundete „Frühstücker“ per Text oder Sprachnachricht in Höhr, Grenzhausen, Grenzau, Hillscheid, Hilgert oder Kammerforst über facebook.com/radiowesterwald oder wunsch@radiowesterwald.de. (Sprachnachricht am Handy aufzeichnen und per Facebook oder Email an Radio Westerwald schicken!)
Über die Facebookseite können Sie ebenfalls Grüße, Wünsche und Sprachnachrichten direkt ins Frühstücks-Studio in die Schneidershöhe in Höhr schicken. Wer möchte kann den Moderatoren beim Regler-schieben im OpenAir-Studio in der Schneidershöhe / Ecke St. Martin Weg über die Schultern schauen.
Wir freuen uns auf leckere Brötchen, super Wetter, beste Stimmung und natürlich viele hungrige Hö(h)rer! Guten Appetit, wünscht das Team von Radio Antenne Westerwald und dem Quartiersmanagement Höhr.